Fiskeguiden.no

Nyheter, reportasjer og 2500 norske fiskeplasser

Die besten Angelplätze in Norwegen

Die besten Angelplätze in Norwegen

Der Traum um den kapitalen Fang!


Es gibt in norwegischen Flüssen keine Garantie einen Lachs an den Haken zu bekommen. Noch nicht einmal im Alta, dem besten Angelplatz für atlantischen Wildlachs bekommst du ein solches Versprechen. Allerdings gibt es durchaus einige Strömungspools, wo die Aussichten auf Erfolg extra groß sind, aber diese Angelplätze sind zumeist an langfristige Verträge mit Blutspreisen gebunden, welcher außer Reichweite für normale Leute liegen.

Als 50 jähriger Jubilar als Lachsangler, Journalist und Autor von Anglerstoff habe ich es hier versucht, einige der allerbesten und aktuellen norwegischen Angelplätze herauszusuchen. Basierend auf meinen Bekanntenkreis und meine eigenen Angelerfahrungen in vielen norwegischen Flüssen mit einzigartiger norwegischer Natur und guten Möglichkeiten auf Fänge zu richtigen Preisen.
Ich garantiere dir keinen Fisch, aber bin mir bombensicher, dass du ein unvergessliches Erlebnis bekommst.
Wenn ich selbst in einem mir unbekanntem Fluß angeln soll, kontaktiere ich immer zuerst einen Guide oder ortskundigen Angler, der mir am ersten Tage das Geschirr, welches dort verwendet wird, einige der besten Angelstellen, wie man über die Pools angelt und die Punkte, wo der Fisch normalerweise anbeißt, zeigen kann. Als Anglerguide selbst weiß ich, dass ein Tag mit Instruktionen genügt, um auf eigene Faust weiterzumachen. Alleine oder mit Anglerfreunden an einem unbekanntem Fluß, im Einklang mit der Natur um mich herum, entlang zu wandern, verstärkt das Erlebnis und die großen, sowie kleinen Augenblicke die mich erwarten.
Nutze ein Hotel, ein Gasthaus, eine Hütte, ein Mietzimmer auf einem Lachshof oder einen Campingplatz welche für ihren guten Ruf in Anglerkreisen bekannt sind. Es ist nämlich nicht sicher, daß das feinste Hotel der ideale Wohnplatz für den Sportfischer ist. Die Gastfreundlichkeit und Wärme eines Wirtes bedeuten für den Sportangler am meisten.
Du darfst dir keine Sorgen über deine oder des Wirtes mangelhaften Sprachkenntnisse machen. Die meisten Norweger können ein wenig Englisch und Deutsch. Zur Not kann man immer noch in Stichwortform oder mit Armen und Beinen kommunizieren – das versteht jeder Angler.
Wir heißen unsere ausländischen Gäste Willkommen in Norwegen und hoffen die Erwartungen werden erfüllt. Wir nehmen gerne Kommentare entgegen, welche wir auf den Kontaktseiten veröffentlichen können. Diese können an post fishing-norway.com geschickt werden. Um Spam zu vermeiden haben wir das @ weggelassen, das gehört zwischen post und Domänename.
Petri Heil!
Eivind Fossheim
Verantwortlicher Redakteur.
Kategorie: